Einsatzberichte 2018

Letzte Aktualisierung am Dienstag, den 25. Dezember 2018

Einsatz 26 | Unbeaufsichtigte Kerzen brennen in Gebäude

Lfd. Einsatznummer: 26
Datum: Dienstag, den 25. Dezember 2018
Alarmierungszeit: 11:32 Uhr
Einsatzart: Unbeaufsichtigte Kerzen brennen in Gebäude
Fahrzeuge: GW-T (BB)
Einsatz-Dokumentation: Die Freiwillige Feuerwehr Bad Boll wurde durch einen aufmerksamen Bürger, der unbeaufsichtigt brennende Kerzen in einem Gebäude gesehen hatte alarmiert. Gemeinsam mit der Polizei und dem Besitzer verschaffte sich die Feuerwehr Zutritt zu dem Gebäude und löschte die Kerzen. Somit konnte ein evtl. Brand verhindert werden.

Einsatz 25 | Brandmeldeanlage Wala Heilmittel GmbH hat ausgelöst

Lfd. Einsatznummer: 25
Datum: Montag, den 24. Dezember 2018
Alarmierungszeit: 4:57 Uhr
Einsatzart: Brandmeldeanlage Wala Heilmittel GmbH hat ausgelöst
Fahrzeuge: LF16/12 (BB), TLF 16/25, GW-T (BB) + WF Wala
Einsatz-Dokumentation: Die Freiwillige Feuerwehr Bad Boll wurde durch die automatische Brandmeldeanlage der Wala Heilmittel GmbH alarmiert. Bei der Erkundung konnte ein technischer Defekt festgestellt werden. Es war kein Einsatz der Feuerwehr erforderlich.

Einsatz 24 | Türöffnung

Lfd. Einsatznummer: 24
Datum: Freitag, den 14. Dezember 2018
Alarmierungszeit: 10:51 Uhr
Einsatzart: Türöffnung - Person in Notlage
Fahrzeuge: GW-T (BB) + WF Wala
Einsatz-Dokumentation: Die Freiwillige Feuerwehr Bad Boll wurde zu einer eiligen Türöffnung alarmiert. Die Feuerwehr verschaffte sich Zugang zum Gebäude und übergab die Einsatzstelle an den Rettungsdienst.

Einsatz 23 | Schwerer Verkehrsunfall

Lfd. Einsatznummer: 23
Datum: Dienstag, den 04. Dezember 2018
Alarmierungszeit: 13:47 Uhr
Einsatzart: Schwerer Verkehrsunfall
Fahrzeuge: LF 16/12 (BB), TLF 16/25 (BB), MTW, GW-T (BB) + WF Wala, VRW GP, VRW Gruibingen
Einsatz-Dokumentation: Die Freiwillige Feuerwehr Bad Boll wurde zu einem schweren Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich der Landstraße 1214 und der Abzweigung nach Eckwälden gerufen. 3 PKW waren verunfallt, mehrere Personen wurden verletzt.

Einsatz 22 | Ausgelaufener Diesel

Lfd. Einsatznummer: 22
Datum: Sonntag, den 04. November 2018
Alarmierungszeit: 15:39 Uhr
Einsatzart: Ausgelaufener Diesel
Fahrzeuge: GW-T (BB)
Einsatz-Dokumentation: Die Freiwillige Feuerwehr Bad Boll wurde durch einen aufmerksamen Spaziergänger alarmiert, der eine Diesellache festgestellt hatte. Diese wurde aufgenommen und fachgerecht entsorgt.

Einsatz 21 | Brandmeldeanlage Heinrich-Schickhardt-Schule hat ausgelöst

Lfd. Einsatznummer: 21
Datum: Donnerstag, den 18. Oktober 2018
Alarmierungszeit: 18:06 Uhr
Einsatzart: Brandmeldeanlage Heinrich-Schickhardt-Schule hat ausgelöst
Fahrzeuge: LF16/12 (BB), TLF 16/25 (BB), GW-T (BB)
Einsatz-Dokumentation: Die Freiwillige Feuerwehr Bad Boll wurde durch die automatische Brandmeldeanlage der Heinrich-Schickhardt-Schule alarmiert. Es wurde eine Erkundung der Einsatzsstelle durchgeführt. Die Anlage löste durch einen technischen Defekt aus. Es war kein Einsatz der Feuerwehr erforderlich.

Einsatz 20 | Tierrettung eines Waschbären

Lfd. Einsatznummer: 20
Datum: Donnerstag, den 4. Oktober 2018
Alarmierungszeit: 17:13 Uhr
Einsatzart: Tierrettung eines Waschbären
Fahrzeuge: GW-T (BB), MTW (BB)
Einsatz-Dokumentation: Die Freiwillige Feuerwehr Bad Boll wurde zu einer Tierrettung alarmiert. Ein Waschbär hatte es sich in einem Dachgeschoss gemütlich gemacht. Die Feuerwehr konnte das Tier einfangen und dem Forst-Team übergeben. Das Tier blieb unverletzt.

Einsatz 19 | Brandmeldeanlage Wala Heilmittel GmbH hat ausgelöst

Lfd. Einsatznummer: 19
Datum: Mittwoch, den 26. September 2018
Alarmierungszeit: 06:47 Uhr
Einsatzart: Brandmeldeanlage Wala Heilmittel GmbH Dorfstraße 1-3 hat ausgelöst
Fahrzeuge: LF16/12 (BB), TLF 16/25 (BB), WF Wala
Einsatz-Dokumentation: Die Freiwillige Feuerwehr Bad Boll wurde durch die automatische Brandmeldeanlage der Wala Heilmittel GmbH alarmiert. Bei der Erkundung konnte Wasserdampf als Einsatzursache festgestellt werden. Ein Einsatz der Feuerwehr war somit nicht erforderlich.

Einsatz 18 | Unwetter / Sturm

Lfd. Einsatznummer: 18
Datum: Sonntag, den 23. September 2018
Alarmierungszeit: 19:21 Uhr
Einsatzart: Unwetter, Äste auf L1214
Fahrzeuge: LF16/12 (BB)
Einsatz-Dokumentation: Die Freiwillige Feuerwehr Bad Boll wurde zu mehren Ästen auf der L1214 gerufen. Diese wurden entfernt.

Einsatz 17 | Brandmeldeanlage Kurhaus hat ausgelöst

Lfd. Einsatznummer: 17
Datum: Sonntag, den 16. September 2018
Alarmierungszeit: 08:24 Uhr
Einsatzart: Brandmeldeanlage Kurhaus hat ausgelöst
Fahrzeuge: LF16/12 (BB), TLF 16/25 (BB), GW-T (BB), MTW (BB), DL(A)K 23/12 (GP)
Einsatz-Dokumentation: Die Freiwillige Feuerwehr Bad Boll wurde durch die automatische Brandmeldeanlage alarmiert. Bei der Erkundung konnte festgestellt werden, dass derselbe Melder erneut ausgelöst hat. In Absprache mit dem Betreiber wurde nach einer Kontrolle der Feuerwehr, der Melder deaktiviert. Die Feuerwehr konnte wieder einrücken.

Einsatz 16 | Brandmeldeanlage Kurhaus hat ausgelöst

Lfd. Einsatznummer: 16
Datum: Sonntag, den 16. September 2018
Alarmierungszeit: 05:05 Uhr
Einsatzart: Brandmeldeanlage Kurhaus hat ausgelöst
Fahrzeuge: LF16/12 (BB), TLF 16/25 (BB), GW-T (BB), MTW (BB), DL(A)K 23/12 (GP)
Einsatz-Dokumentation: Die Freiwillige Feuerwehr Bad Boll wurde durch die automatische Brandmeldeanlage alarmiert. Bei der Erkundung konnte festgestellt werden, dass der Melder in der Zwischendecke ausgelöst hat. Ein Einsatz der Feuerwehr war nicht erforderlich. Die Patienten konnten schon nach wenigen Minuten zurück in Ihre Zimmer.

Einsatz 15 | Brandmeldeanlage Wala Heilmittel GmbH hat ausgelöst

Lfd. Einsatznummer: 15
Datum: Donnerstag, den 13. September 2018
Alarmierungszeit: 14:29Uhr
Einsatzart: Brandmeldeanlage Wala Heilmittel GmbH
Fahrzeuge: LF16/12 (BB), MTW (BB)
Einsatz-Dokumentation: Die Freiwillige Feuerwehr Bad Boll wurde durch die automatische Brandmeldeanlage alarmiert. Bei der Erkundung konnte festgestellt werden, dass der Melder in der Zwischendecke ausgelöst hat. Ein Einsatz der Feuerwehr war nicht erforderlich.

Einsatz 14 | Ölspur in der Gruibinger Steige

Lfd. Einsatznummer: 14
Datum: Samstag, den 01. September 2018
Alarmierungszeit: 19:49 Uhr
Einsatzart: Ölspur
Fahrzeuge: TLF 16/25 (BB), GW-T (BB), MTW (BB)
Einsatz-Dokumentation: Die Freiwillige Feuerwehr Bad Boll wurde zu einer Ölspur in der Gruibinger Steige alarmiert. Die Ölspur war ca. 250m lang und mehr als 0,4m breit. Die Straße wurde gereinigt. Während der Reinigung wurde die Straße mehrmals kurzzeitig gesperrt.

Einsatz 13 | Ölspur in der Gruibinger Steige

Lfd. Einsatznummer: 13
Datum: Freitag, den 10. August 2018
Alarmierungszeit: 13:59 Uhr
Einsatzart: Ölspur
Fahrzeuge: GW-T (BB), MTW (BB)
Einsatz-Dokumentation: Die Freiwillige Feuerwehr Bad Boll wurde zu einer Ölspur in der Gruibinger Steige alarmiert. Die Ölspur war ca. 1000m lang und mehr als 1,5m breit. Die Straße wurde gereinigt.

Einsatz 12 | Brandmeldeanlage der Heinrich-Schickhardt-Schule hat ausgelöst

Lfd. Einsatznummer: 12
Datum: Mittwoch, den 8. August 2018
Alarmierungszeit: 11:43 Uhr
Einsatzart: Brandmeldeanlage hat ausgelöst
Fahrzeuge: LF 16/12 (BB), TLF 16/25 (BB), GW-T (BB)
Einsatz-Dokumentation: Die Freiwillige Feuerwehr Bad Boll wurde durch die automatische Brandmeldeanlage der Heinrich-Schickhardt-Schule alarmiert. Es war kein Einsatz der Feuerwehr erforderlich.

Einsatz 11 | Verkehrsunfall

Lfd. Einsatznummer: 11
Datum: Samstag, den 14. Juli 2018
Alarmierungszeit: 11:48 Uhr
Einsatzart: Hilfeleistung nach Verkehrsunfall
Fahrzeuge: LF 16/12 (BB), TLF 16/25 (BB)
Einsatz-Dokumentation: Die Freiwillige Feuerwehr Bad Boll wurde zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Es wurde gemeldet, dass der PKW zu brennen droht. An der Einsatzstelle angekommen wurde die Einsatzstelle gesichert und der Brandschutz sichergestellt. Glücklicherweise wurde niemand bei dem Unfall ernsthaft verletzt.

Einsatz 10 | Gasgeruch in Gebäude

Lfd. Einsatznummer: 10
Datum: Dienstag, den 10. Juli 2018
Alarmierungszeit: 4:52 Uhr
Einsatzart: Brandeinsatz
Fahrzeuge: LF 16/12 (BB), TLF 16/25 (BB), WF Wala
Einsatz-Dokumentation: Die Freiwillige Feuerwehr Bad Boll wurde durch den Werksschutz der Firma Wala Heilmittel GmbH alarmiert, nachdem diese bei ihrem Sicherheitsrundgang Gasgeruch festgestellt hat. Durch eine Erkundung unter Atemschutz konnte keine Ursache für den Gasgeruch ermittelt werden. Der betroffene Gebäudeteil wurde intensiv belüftet.

Einsatz 9 | Fahrzeugbrand

Lfd. Einsatznummer: 9
Datum: Dienstag, den 3. Juli 2018
Alarmierungszeit: 13:29 Uhr
Einsatzart: Brandeinsatz
Fahrzeuge: LF 16/12 (BB), TLF 16/25 (BB), WF Wala
Einsatz-Dokumentation: Die Freiwillige Feuerwehr Bad Boll wurde zu einem Fahrzeugbrand in einem Carport gerufen. Aufmerksame Personen unternahmen erste Löschversuche, die weit schlimmeres verhindert haben. Der PKW wurde von der Feuerwehr vollständig abgelöscht.

Einsatz 8 | Brandmeldeanlage Heinrich-Schickhardt Schule hat ausgelöst.

Lfd. Einsatznummer: 8
Datum: Donnerstag, den 21. Juni 2018
Alarmierungszeit: 18:25 Uhr
Einsatzart: Brandeinsatz
Fahrzeuge: LF 16/12 (BB), TLF 16/25 (BB)
Einsatz-Dokumentation: Die Freiwillige Feuerwehr Bad Boll wurde durch die automatische Brandmeldeanlage alarmiert. Die Erkundung ergab, dass kein Einsatz der Feuerwehr erforderlich war.

Einsatz 7 | Brandmeldeanlage Wala Heilmittel GmbH hat ausgelöst

Lfd. Einsatznummer: 7
Datum: Dienstag, den 29. Mai 2018
Alarmierungszeit: 20:06 Uhr
Einsatzart: Brandeinsatz
Fahrzeuge: TLF 16/25 (BB), GW-T (BB)
Einsatz-Dokumentation: Die Freiwillige Feuerwehr Bad Boll wurde durch die automatische Brandmeldeanlage alarmiert. Bei der Erkundung konnte festgestellt werden, dass eine Kehrmaschine in Brand geraten war.

Einsatz 6 | Brennt Hecke

Lfd. Einsatznummer: 6
Datum: Freitag, den 20. April 2018
Alarmierungszeit: 20:20 Uhr
Einsatzart: Brandeinsatz
Fahrzeuge: LF16/12 (BB), TLF 16/25 (BB)
Einsatz-Dokumentation: Die Freiwillige Feuerwehr Bad Boll wurde zu einem Heckenbrand alarmiert. Der Hausbesitzer versuchte die Hecke mittels Gartenschlauch abzulöschen. Dies gelang ihm aber nicht, sodass die Feuerwehr den Brand unter Atemschutz ablöschen musste.

Einsatz 5 | Holzstoß brennt an Gebäude

Lfd. Einsatznummer: 5
Datum: Donnerstag, den 29. März 2018
Alarmierungszeit: 4:13 Uhr
Einsatzart: Brandeinsatz
Fahrzeuge: LF16/12 (BB), TLF 16/25 (BB)
Einsatz-Dokumentation: Die Freiwillige Feuerwehr Bad Boll wurde zu einem brennenden Holzstoß direkt an einem Wohngebäude gerufen. Der Bewohner versuchte das Feuer schon mittels eines Pulverlöschers zu bekämpfen, scheiterte aber. Das Feuer drohte nun auf die benachbarte Garage und den bevorstehenden PKW überzugreifen. Das Feuer wurde unter Atemschutz abgelöscht.

Einsatz 4 | Ampel auf Straße

Lfd. Einsatznummer: 4
Datum: Sonntag, den 18. März 2018
Alarmierungszeit: 0:04 Uhr
Einsatzart: Hilfeleistung
Fahrzeuge: LF16/12 (BB)
Einsatz-Dokumentation: Die Freiwillige Feuerwehr Bad Boll wurde zu einer auf die Straße gestürzten Ampel alarmiert. Die Ampel wurde gesichert und die Straße von den Trümmerteilen gereinigt.

Einsatz 3 | Explodierter Boiler

Lfd. Einsatznummer: 3
Datum: Samstag, den 03. März 2018
Alarmierungszeit: 14:03 Uhr
Einsatzart: Hilfeleistung
Fahrzeuge: GW-T (BB)
Einsatz-Dokumentation: Die Freiwillige Feuerwehr Bad Boll wurde zu einem explodierten Boiler in einer Wohnung gerufen. Die Erkundung ergab, dass kein Einsatz der Feuerwehr erforderlich ist.

Einsatz 2 | Patient in Notlage - Eilige Türöffnung

Lfd. Einsatznummer: 2
Datum: Samstag, den 03. März 2018
Alarmierungszeit: 9:25 Uhr
Einsatzart: Hilfeleistung
Fahrzeuge: LF16/12 (BB), GW-T (BB)
Einsatz-Dokumentation: Die Freiwillige Feuerwehr Bad Boll wurde zu einer eiligen Türöffnung gerufen. Beim Eintreffen der Feuerwehr war die Türe bereits geöffnet. Die Feuerwehr übernahm die medizinische Erstversorgung und übergab die Person an den Rettungsdienst.

Einsatz 1| Patient in Notlage - Eilige Türöffnung

Lfd. Einsatznummer: 1
Datum: Sonntag, den 07. Januar 2018
Alarmierungszeit: 18:11 Uhr
Einsatzart: Hilfeleistung
Fahrzeuge: LF16/12 (BB), GW-T (BB)
Einsatz-Dokumentation: Die Freiwillige Feuerwehr Bad Boll wurde zu einer eiligen Türöffnung gerufen. Die Feuerwehr öffnete die Tür und übergab die Person dem Rettungsdienst.